Mode
ModeMode wurde entwickelt, damit die Menschen nicht mehr frieren. Auch heute noch gibt es für jede Jahreszeit passende Kleidungsstücke, die man aber schon lange nicht mehr nur trägt, um sich den jeweiligen Temperaturen anzupassen. Modische Kleidungsstücke sollen die Person verschönen und ihre Vorzüge hervorheben und werden somit vor allem aus optischen Gesichtspunkten getragen. Wichtig ist, dass jeder seinen eigenen Stil findet. Das fängt bei Frisuren an und hört bei den Schuhen noch nicht auf. Mode kann farbig oder eintönig sein, locker oder eng anliegen, aktuell im Trend, Retro oder out sein. Mode ist ein vielfältiger Begriff, den jeder individuell verwenden kann. Denn einer sieht in altmodischen Klamotten gut aus, ein anderer wiederum nicht. Einen starken Einfluss auf den eigenen Stil hat die Persönlichkeit, die man mit Accessoires, wie Ketten, Armbändern und Ringen, zusätzlich unterstreichen kann. Mode ist jedoch immer auch eine Frage der Finanzen, da nicht jeder in Designerteile schlüpfen, sich aber auch in Mode von der Stange exzellent präsentieren kann.
3Jul

Mit Shoppingclubs bei Markenware sparen

Mittwoch

Jeder Einkauf im Netz ist attraktiv. Außerdem gibt es mehrere Alternativen, Artikel besonders preiswert anzuschaffen. Man kann bei Ebay einen Preishammer finden, in Gutscheininternetportalen den passenden Code finden, oder auch Mitglied in jedem Shoppingclub (geschlossene Shopping-Community) werden und hier hochwertige Markenware zu kräftig geminderten Preisen einkaufen. Auch gibt es keine langen Fahrstrecken zum nächsten Fachgeschäft mehr. Das ist mit Benzinkosten verbunden und mit einem erheblichen Zeitaufwand. Und nicht zuletzt spart man sich das Warten an der Kasse. Online Shoppingclubs werden immer beliebter und meistens haben nur registrierten Kunden den Zugang zu Verkaufsaktionen beliebter Labels; mit teils weit mehr als achtzig Prozent Preis-Ersparnis. Weiter lesen …

Erstellt von Tanja | Keine Kommentare »
8Feb

Businessmode muss nicht trist sein!

Mittwoch

Bei Businesskleidung denken viele an Anzüge und Kostüme, neutrale Farben, wie Schwarz, Grau oder Braun und keine auffallenden Muster. Doch Berufskleidung fürs Büro muss keinesfalls langweilig und trist sein, sondern kann auch farbig und auffallend punkten.
Weiter lesen …

Erstellt von Tanja | Keine Kommentare »
1Feb

Aktuelle Trends aus der Hauptstadt

Mittwoch

Berlin hat sich schon lange zu einer Modemetropole entwickelt, die mit Paris, Mailand und New York mithalten kann. Was hier in den Schaufenstern hängt, ist trendy und in, egal ob es sich um eine kleine Boutique, eine Modehauskette oder eine edles Geschäft eines bekannten Modedesigners handelt.
Weiter lesen …

Erstellt von Tanja | Keine Kommentare »